Symptome der Coronavirus-Erkrankung

Nach Angaben des Robert Koch Instituts (RKI) verursachen häufig auftretende Coronaviren in der Regel Symptome wie Husten, Schnupfen und leichte Erkältungsbeschwerden. Einige Coronaviren können jedoch auch schwere Infektionen der unteren Atemwege und Lungenentzündungen verursachen. Das neue Coronavirus scheint bei einigen Patienten schwerwiegendere Verläufe zu verursachen. Bisher sind Todesfälle jedoch hauptsächlich bei Patienten aufgetreten, die bereits an schweren Grunderkrankungen litten.